18. Juni 2017

Fotoserie Bad Pyrmont - Part 5

Hallöchen!

Es ist Sonntagabend, tierisch warm und ich wollte euch noch eben die Fotos des letzten Seminars zeigen, bevor es morgen auf mein fünftes und gleichzeitig letztes Seminar geht. Ich freue mich schon sehr auf diese Woche, es wird mal wieder eine erfrischende Abwechslung! Schade eigentlich, dass es dann schon zu Ende ist und man all die netten Menschen nicht wiedersehen wird... Naja, alles hat ein Ende, nicht wahr.

Schon beim vergangenen Seminar im Mai war teilweise echt schönes Wetter! Direkt am Montag zog ich daher mit meiner Zimmernachbarin und einem anderen Mädchen los, um das Wetter auszunutzen. Ursprünglich wollte ich in den Kurpark, von dem ich schon etwas gehört und gesehen hatte. Ich stellte mir das zu der Zeit sehr schön vor, doch wir stellten schnell fest, dass wir den wohl nicht sehen können, weil wir keine Kurkarte besaßen. Ganz in der Nähe befindet sich allerdings das Bad Pyrmonter Schloss, zu dem wir uns dann aufmachten. Man konnte sogar ein wenig hineingehen und sich die Katakomben und den Hinterhof des Schlosses ansehen. Viel Spaß bei den paar Bildern, die ich davon gemacht habe! :)









Auch an den restlichen Tagen waren wir viel draußen unterwegs, haben in unserer "Stammkneipe" immer draußen gesessen oder die Abende auf dem Balkon verbracht und es uns gut gehen lassen! Am Mittwochabend waren wir mal wieder bei einem echt guten Italiener am Ende der Stadt, den ein paar aus der Gruppe noch nicht kannten. Danach folgte noch ein Eis am Brunnenplatz. Da musste ich mal wieder den Hylligen Born fotografieren, es sah einfach so schön sommerlich aus:


Dieses Mal gibt es sogar ein Bild von mir, allerdings kein ernstzunehmendes Bild, haha. Es ist enstanden, als wir am Donnerstag am Bahnhof von Bad Pyrmont auf unsere Bahn nach Hannover gewartet haben.

 
Damit wünsche ich euch eine schöne Woche, wir hören uns dann nächstes Wochenende wieder!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich hoffe, euch hat dieser Post gefallen! Ihr wollt einen Kommentar hinterlassen, mir Lob, Anregungen, Tipps oder auch Kritik geben? Dann macht das, ich freue mich jederzeit über Rückmeldungen und werde antworten. :) Ihr wollt mich weiterführend per E-Mail anschreiben? Ich bin unter folgender E-Mail für euch erreichbar: dermatillomanie-blog@web.de